Ascorbinsäure und Vitamin C

Vitamin C Früchte

Vitamin C ist ein essentielles Vitamin, das in vielen verschiedenen Lebensmitteln enthalten ist. Doch was ist Ascorbinsäure und welche Variante ist für eine histaminarme Ernährung geeignet? Erfahre mehr hier auf histanutri.de.

Was ist der Unterschied zwischen Ascorbinsäure und Vitamin C?

Oft wird von Vitamin C gesprochen, dann wiederum von Ascorbinsäure. Das kann sehr verwirrend sein. Was bedeutet das für uns? Sind die Substanzen Vitamin C und Ascorbinsäure deckungsgleich und haben somit die gleiche Wirkung? Wir klären Dich auf. 


Was ist Vitamin C?

Vitamin C ist ein wasserlösliches Vitamin, das vom Körper nicht gespeichert werden kann. Es ist für lebensnotwendige Funktionen im menschlichen Körper mitverantwortlich. Daher müssen wir es täglich zuführen, um keinen Mangel zu erleiden. Vitamin C ist in vielen pflanzlichen Lebensmitteln, vor allem in Obst und Gemüse enthalten. Vitamin C ist wenig und hochdosiert in Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich. Es gibt Vitamin C Tabletten oder Kapseln, aber auch pulverisierte Früchte- und Gemüsesorten als Vitamin-C-Quelle. Vitamin C

  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei.
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Blutgefäße bei.
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen bei.
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion bei.
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion des Zahnfleisches bei.
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei.
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Zähne bei.
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.
  • trägt zur normalen psychischen Funktion bei.
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  • trägt zur Regeneration der reduzierten Form von Vitamin E bei.
  • erhöht die Eisenaufnahme.
     

Vitamin C Zitrusfrüchte Saft Histamin

Was ist Ascorbinsäure?

Ascorbinsäure ist nicht zu verwechseln mit Zitronensäure. Die organische Säure ist wasserlöslich, kristallin sowie geruchs- und farblos. Auffällig ist ihr extrem saurer Geschmack. Der chemische Terminus von Vitamin C lautet L-(+)Ascorbinsäure. Abgeleitet wird dieser von dem Ausdruck “Anti-Skorbut-Säure”. Der Name kam zustande, da Beobachtungen zeigten, dass die Seefahrer-Krankheit Skorbut sich bei Vitamin-C-Mangel manifestierte. “Ascorbin” kann daher mit “ohne Skorbut” übersetzt werden. 


Ascorbinsäure und deren Verwendung

Hauptsächlich wird Ascorbinsäure als Antioxidans verwendet. D-Ascorbinsäure wird dazu genutzt, um Nahrungsmittel zu konservieren und die Farbintensität eines Lebensmittels zu stärken. Beispielsweise wird sie Brühwürsten und Fleisch hinzugefügt, um die rote Farbe zu verstärken, das Produkt länger haltbar zu machen und appetitlicher erscheinen zu lassen. Auf der Packung ist dieses Konservierungsmittel bzw. Ascorbinsäurederivat als E 300, E 301, E 302 oder E 304 ersichtlich. In naturtrübem Apfelsaft reduziert Ascorbinsäure die enthaltenen Chinone, wodurch der Saft heller wird. Auch in Fetten zur Verhinderung des Ranzigwerdens, in Mehl zur Vergrößerung des Teigvolumens oder im Pharma-Bereich zur Stabilisierung der Produkte findet Ascorbinsäure Verwendung. In der privaten Küche kommt Ascorbinsäure ebenfalls zum Einsatz. Die als Vitamin C Pulver deklarierte Substanz verhindert, dass sich frisch geschnittenes Obst bräunlich verfärbt.

 

Vitamin C Ascorbinsäure Kiwi Erdbeeren

Gibt es einen Unterschied zwischen Ascorbinsäure und Vitamin C?

Ascorbinsäure kann nur in der aktiven Form L-Ascorbinsäure oder in einer anderen biologisch aktiven Form verstoffwechselt werden. Dazu gehört unter anderem Dehydroascorbinsäure (DHA). Auf Isoascorbinsäure oder D-Ascorbinsäure kann unser Körper hingegen nicht zugreifen. Vitamin C ist faktisch gesehen eine Ascorbinsäure, jedoch ist nicht jede Ascorbinsäure Vitamin C. Ascorbinsäure ist zwar nicht schädlich, wie es oft den Anschein hat, jedoch hat sie eine schlechtere Bioverfügbarkeit als reines Vitamin C.

Insbesondere bei einer Histamin-Problematik ist die Einnahme von Vitamin C als Nahrungsergänzungsmittel empfehlenswert. Unsere histaminarmen Nahrungsergänzungsmittel enthalten reines Vitamin C aus der Acerolakirsche. Acerola ist reich an Polyphenolen und Bioflavonoiden, wodurch ein ausgewogenes Verhältnis an Pflanzenstoffen gegeben ist. Mit nur einer Lutschtablette unseres DextroFit deckst Du Deinen täglichen Vitamin-C-Bedarf. In unseren anderen Nahrungsergänzungsmitteln sind neben Vitamin C noch weitere essenzielle Nährstoffe enthalten:

  • BalanceFit: mit u.a. Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure, Kupfer, Selen, Zink, Mangan
  • KumaFit: mit Kurkuma und Quercetin 
  • MetaFit: mit Mariendistelpulver, Löwenzahnwurzelpulver und Korianderpulver
  • BioticFit: mit Leinsamenpulver und ausgewählten histaminarmen Mikroorganismen
  • MucosaFit: mit u.a. Vitamin A, Vitamin E, Vitamin K, Vitamin D, Niacin und Biotin

Vitamin C: Bedarf und Lebensmittel

Der tägliche Vitamin C Tagesbedarf hängt von Deinem Alter und Geschlecht ab. Bis zum 4. Lebensjahr benötigt der menschliche Körper 10 mg Vitamin C pro Tag. Bei 13- bis 15-Jährigen liegt dieser bei etwa 85 mg täglich. Männliche 15- bis 19-Jährige benötigen 105 mg Vitamin C, wohingegen der Bedarf bei den weiblichen Jugendlichen bei 90 mg pro Tag liegt. Erwachsene Männer brauchen 110 mg, erwachsene Frauen 95 mg täglich. Der Bedarf von schwangeren und stillenden Frauen ist höher und liegt bei 105 und 125 mg Vitamin C pro Tag. Bei Rauchern steigt der Bedarf auf 135 mg für weibliche sowie auf 155 mg für männliche Personen an. Mit diesen histaminarmen Lebensmitteln kannst Du Deinen Vitamin-C-Bedarf decken:

  • Johannisbeeren
  • Acerolakirsche
  • Brokkoli
  • Paprika
  • Spitzkohl
  • Petersilie
  • Sanddorn
  • Paprika

Quellen

Unsere Produkte

FemFit
32,90€ 645,10€ / kg
FemFit
KumaFit
35,90€ 886,42€ / kg
KumaFit
DextroFit
19,90€ 366,48€ / kg
DextroFit
Ausverkauft
Bio MetaFit
31,90€ 662,51€ / kg
Bio MetaFit
Bio BioticFit
34,90€ 760,35€ / kg
Bio BioticFit
MucosaFit
36,90€ 598,54€ / kg
MucosaFit
BalanceFit
32,90€ 653,43€ / kg
BalanceFit
EisenFit
29,90€ 664,44€ / kg
EisenFit
Ausverkauft
Bio ImmunFit
34,90€ 664,38€ / kg
Bio ImmunFit
Ausverkauft
Lass uns in Kontakt bleiben!

Melde Dich zum HistaNutri-Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf Deine erste Bestellung!