Kurkuma

Kurkuma

Was ist Kurkuma?

Kurkuma stammt aus Südostasien und Indien. Es gehört zu den Ingwergewächsen und wird aus der Curcuma longa Wurzel gewonnen. Aufgrund seiner gelblichen Farbe wird Kurkuma auch Gelbwurz(el), gelber Ingwer oder Safranwurzel genannt. Die Gelbwurzel verleiht der Gewürzmischung Curry dank der enthaltenen Curcuminoide die typische Gelbfärbung.

Curcuminoid

Kurkuma Verwendung: Für was ist Kurkuma gut?

Kurkuma ist als Pulver oder in Kapselform erhältlich. Der sekundäre Pflanzenstoff Curcumin ist der wichtigste Bestandteil des gelben Gewürzes, dem vielerlei positive Eigenschaften zugeschrieben werden. 

In unserem KumaFit sind 300 mg Kurkuma Pulver und rund 263 mg hochwertiger Kurkuma-Extrakt enthalten, davon 250 mg Curcumin. Zusätzlich beinhaltet das Nahrungsergänzungsmittel rund 143 mg Quercetin, ein sekundärer Pflanzenstoff, der die Bioverfügbarkeit von Kurkuma erhöht und gegen oxidativen Stress eingesetzt wird.

Curcumin

INFO: Da Kurkuma die Eisenresorption beeinträchtigen kann, ist eine getrennte Einnahme ratsam.

Kurkuma und Nebenwirkungen

In kleiner Dosierung ist Kurkuma in der Regel gut verträglich und absolut empfehlenswert. Große Mengen des gelben Gewürzes können folgende Nebenwirkungen verursachen:

  • Durchfall
  • Brechreiz
  • Bauchschmerzen
  • Blähungen
  • Hautreaktionen
  • erhöhtes Blutungsrisiko
  • trockene Mundschleimhaut

Kurkuma Rezepte

Kurkuma kann vielfältig in der Küche eingesetzt werden. Zum Zubereiten von Speisen und Getränken empfiehlt sich der Gebrauch von Kurkuma Pulver oder frisch geriebener Kurkumawurzel. Die würzige, leicht bittere, minimal scharfe und gleichzeitig süße Wurzel kann unter anderem in Form von Getränken, beispielsweise als Kurkuma Milch oder Ingwer Kurkuma Shot genossen werden. 

Kurkuma Milch

Für eine Kurkuma Milch, auch bekannt als Kurkuma Latte oder Goldene Milch, kommen folgende Lebensmittel in den Mixer:

  • 300 ml Pflanzenmilch
  • 1 EL Kurkumapulver 
  • 1 Stück Ingwer
  • ½ TL Kokosöl
  • ¼ TL Zimt
  • 1 TL Agavendicksaft oder Datteln zum Süßen

Ingwer Kurkuma Shot

Ein Ingwer Kurkuma Shot kann auch histaminarm zubereitet werden, etwa mit diesen Zutaten: 

  • 3 rohe Brokkoliröschen
  • 3 frische Pfefferminzblätter
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 1 TL Spirulina Pulver
  • 1 Stückchen Ingwer
  • einige Blätter Feldsalat
  • 100 ml Wasser
  • 2 Äpfel

Quellen

Kurkuma: Verdauungsfördernd und entzündungshemmend
Oberbeil, Klaus (2012): Kurkuma. Die heilende Kraft der Zauberknolle.
Goldene Milch

Unsere Produkte

FemFit*
32,90€ 645,10€ / kg
FemFit*
KumaFit*
35,90€ 886,42€ / kg
KumaFit*
DextroFit*
19,90€ 366,48€ / kg
DextroFit*
MetaFit*, Bio
31,90€ 662,51€ / kg
MetaFit*, Bio
BioticFit* , Bio
34,90€ 760,35€ / kg
BioticFit* , Bio
MucosaFit*
36,90€ 598,54€ / kg
MucosaFit*
BalanceFit*
32,90€ 653,43€ / kg
BalanceFit*
EisenFit
29,90€ 664,44€ / kg
EisenFit
Lass uns in Kontakt bleiben!

Melde Dich zum HistaNutri-Newsletter an und erhalte 10 % Rabatt auf Deine erste Bestellung!